Museum of Modern Art (MoMA)



Das Museum of Modern Art (MoMA):

Das Museum of Modern Art, kurz MoMA genannt, beherbergt die wohl bedeutendste und einflussreichsten Sammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst weltweit.

Gegründet wurde das MoMA im November 1929 von Abby Aldrich Rockefeller, Lilly P. Bliss und Mary Quinn Sullivan und bezog 1939, nachdem es in den folgenden 10 Jahren drei mal den Standort wechselte, das Gebäude in Midtown Manhattan, das noch heute der Standort des MoMA ist.

Nach einer zweijährigen Renovierungsphase öffnete das MoMa wieder 2004 mit einer fast doppelt so großen Ausstellungsfläche. Das Museum ist in Abschnitte aufgeteilt, in denen die verschiedenen Kunstgattungen ausgestellt werden.

Die über 150.000 Kunstwerke des Museums umfassen Werke der Architektur und des Design, Zeichnungen, Gemälde, Skulpturen, Photographien, Drucke und Illustrationen.

Dazu kommen etwa 22.000 Filme, vier Millionen Standbilder aus Filmen, sowie Videokunst wie beispielsweise von Valie Export, Lutz Mommartz, Pipilotti Rist und Julian Rosefeldt und weitere elektronische Medien.

Ebenfalls zu nennen ist die 300.000 Bände umfassende Bibliothek des Museum of Modern Art.

Die Gemäldesammlung umfasst Werke des Impressionismus und Spätimpressionismus von Vincent van Gogh (z.B. The Starry Night), Paul Cézanne und Paul Gauguin. Mit Oskar Kokoschka und Ernst Ludwig Kirchner sind zudem Werke des deutschen Expressionismus vertreten.

Weiterhin gehören Bilder Salvador Dalís (z.B. The Persistence of Memory), Henri Matisses, René Magrittes, Gustav Klimts, Marc Chagalls, Monets und Pablo Picassos (z.B. Les Demoiselles d’Avignon) zur Sammlung.

Mit Roy Lichtensteins Girl with Ball sind Pop Art-Werke vertreten. Mit Jackson Pollocks Werken gehören Werke des Action Painting und Abstrakten Expressionismus zur Sammlung. Ein weiteres ausgestelltes Gemälde ist Gold Marilyn Monroe von Andy Warhol.


Das Museum of Modern Art (MoMA) erleben:

Tipp: Mit dem „New York Pass“ ist der Eintritt hier kostenlos.

Hier finden Sie genauere Informationen zum New York Pass.


Tipps:

1 – Kostenloser Eintritt jeden Freitag von 16.00 – 20.00.

2 – Eine Audiotour ist im Eintrittspreis inbegriffen.

3 – Mit dem Ticket kostenloser Eintritt im MoMA PS1 (innerhalb von 30 Tagen).


Video:

Ein Video über das Museum of Modern Art (MoMA) finden Sie hier .


Info:

Museum of Modern Art (MoMA)
Moderne und zeitgenössische Kunst
Öffnungszeiten: Mo 10.30 – 17.30
Di geschlossen
Mi 10.30 – 17.30
Do 10.30 – 17.30
Fr 13.00 – 20.00
Sa 10.30 – 17.30
So 10.30 – 17.30
Eintrittspreise: Erwachsene ca. $25
Kinder (unter 17 J.) kostenlos
Kostenlos: Mit dem New York Pass müssen Sie hier keinen Eintritt bezahlen.
Adresse: 11 West 53 Street
Subway: E, V bis 5 Ave-53 St

Karte:


Diese Karte vergrößert anzeigen