Queens Museum of Art



Das Queens Museum of Art:

Das Museum befindet sich im New Yorker Stadtteil Queens. Dort im New York City Building im Flushing Meadows Corona Park.

Dieses für die Weltausstellung 1939 gebaute Gebäude beheimatete von 1946-50 die UNO-Vollversammlung.

Das Queens Museum of Art (QMA) wurde 1972 gegründet und zeigt unter anderem The Panorama, ein Modell von New York City inklusive seiner fünf Stadtteile.

Das über 800 Quadratmeter große Modell besteht aus fast 900000 „Gebäuden“.

Ein spezielles Beleuchtungssystem simuliert den Verlauf der Sonne über der Stadt.

Über die Hälfte der Ausstellungsstücke sind Dokumente im Zusammenhang mit den Weltausstellungen 1939 und 1964.

Es finden sich aber auch Werke von Salvatore Dali sowie die Neustadt Collection of Tiffany Glass.


Das Queens Museum of Art erleben:

Tipp: Mit dem „New York Pass“ ist der Eintritt hier kostenlos.

Hier finden Sie genauere Informationen zum New York Pass.


Tipp:

Für eine Spende ab $50 können Sie im Panorama ein Apartment oder einen ganzen Park „kaufen“. Weitere Infos dazu hier .


Video:

Ein Video über das Queens Museum of Art finden Sie hier .


Info:

Queens Museum of Arts
Kunstmuseum
Öffnungszeiten: Mo geschlossen
Di geschlossen
Mi 12.00 – 18.00
Do 12.00 – 18.00
Fr 12.00 – 18.00
Sa 12.00 – 18.00
So 12.00 – 18.00
Eintrittspreise: Erwachsene ca. $5 (empfohlen)
Kinder (unter 5 J.) kostenlos
Kostenlos: Mit dem New York Pass müssen Sie hier keinen Eintritt bezahlen.
Adresse: Flushing Meadows Corona Park
Subway: 7 bis 111th Street

Karte:


Diese Karte vergrößert anzeigen