High Line Park

Der High Line Park:

Der High Line Park beginnt unterhalb der 12. Straße und verläuft bis zur 34. Straße jeweils zwischen 10. und 11. Avenue.

Es handelt sich dabei nicht um einen Park im herkömmlichen Sinne, sondern um einen „oberirdischen“ Park.

Er befindet sich nämlich auf der Trasse der ehemaligen Hochbahn.

Die Züge verkehrten hier zwischen 1934 und 1980.

Nach einer Begrünung und diversen Umbauten wurde 2009 der südliche Abschnitt und im Juni 2011 auch der mittlere Abschnitt als Park freigegeben.

Der nördliche Teil wurde 2014 fertig gestellt.

Einige Schienenstücke blieben erhalten und erinnern so an die frühere Art der Nutzung der High Line.

Daneben finden sich hölzerne Liegestühle, die zum Verweilen einladen.

Zudem haben Sie eine ungewöhnliche und interessante Aussicht auf die Umgebung der High Line.

Ende Juli bis Ende September können Sie im High Line Rink an der West 30th Street Rollschuh- oder Inliner fahren. Die Miete der Schuhe ist im Preis (ca. $12) inbegriffen.


Den High Line Park erleben:

Tipp: High Line Park Rundgang

Dauer: ca. 2 Stunden

Preis: ca. 25€

.


Tipp:

Im High Line Park haben Sie kostenlosen WLAN/WiFi-Zugang.


Info:

The High Line Park
Öffnungszeiten: Mo – So: 7.00 – 22.45
Eintrittspreise: kostenlos
Adresse: von Gansevoort St bis 34th St / zw. 10th & 11th Avenue
Zugang: Gansevoort St, 14th St, 16th St, 18th St, 20th St, 23rd St, 26th St, 28th St, 30th St
Subway: L, A, C, E bis 14th St & 8th Av
1, 2, 3 bis 14th St & 7th Av
1 bis 18th St & 7th Av
C, E bis 23rd St & 8th Av
1 bis 23rd St & 7th Av

Karte:


Diese Karte vergrößert anzeigen