Brooklyn Bridge



Die Brooklyn Bridge:

Die Brooklyn Bridge war mit ihren 1833,68 Metern Länge und 486 Metern Breite zum Zeitpunkt der Fertigstellung am 24. Mai 1883 die längste Hängebrücke der Welt.

Diesen Status musste sie leider inzwischen abgeben, nun gilt das Wahrzeichen von New York als eine der ältesten Hängebrücken in den USA.

Die „Sehnsuchtsbrücke“, wie sie auch genannt wird, überspannt den East River und verbindet die Stadtteile Manhattan und Brooklyn miteinander.

Als der East River zwischen Brooklyn und Manhattan im Winter 1867 zugefroren war, beeinträchtigte dies die Verbindung zwischen diesen beiden Städten. Deshalb entschloss man sich, eine Brücke zu bauen.

Der Bau der Brooklyn Bridge, der im Jahre 1869 begann und 14 Jahre andauerte, stand unter keinem guten Stern für die Familie des  Konstrukteurs der Brücke, dem deutsch-amerikanischen Ingenieur John August Roebling, sowie für 27 der 6000 Arbeiter, die während dem Bau der Brücke ihr Leben verloren.

Roebling wurde kurz nach Beginn der Bauarbeiten Opfer eines Unfalls während Vermessungsarbeiten und starb nur 3 Wochen danach an den Folgen einer Tetanuserkrankung.

Die Leitung des Projekts übernahm fortan sein Sohn Washington, jedoch auch nicht für lange Zeit, da er im Jahre 1872 bei Arbeiten zur Errichtung der Pfeilerfundamente an der Dekompressionskrankheit (Taucherkrankheit) erkrankte und in Folge dessen nur noch über ein eingeschränktes Sprechvermögen verfügte und an den Rollstuhl gefesselt war.

Seine Frau Emily übernahm danach diese Aufgabe, sie war auch die erste Person die nach der Fertigstellung die Brücke überquerte. Ihr folgten noch am Tag der Eröffnung fast 2000 Fahrzeuge und 150000 Menschen.


Die Brooklyn Bridge erleben:

Tipp: Brooklyn Bridge Tour

Weitere Informationen finden Sie hier.


Video:

Ein Video von der Brooklyn Bridge finden Sie hier .


Webcam:

Eine Live-Webcam mit Blick auf die Brooklyn Bridge finden Sie hier .


Tipp:

Von der Brooklyn Bridge haben Sie eine tolle Aussicht auf die Freiheitsstatue, den New Yorker Hafen sowie die Wolkenkratzer in Lower Manhattan.


Info:

Brooklyn Bridge
Öffnungszeiten: -/-
Eintrittspreise: -/-
Adresse: -/-
Subway: Manhattan:
4, 5, 6 bis Brooklyn Bridge/City Hall
N, R bis City Hall
2, 3 bis Park Place
Brooklyn:
A, C bis High Street
2, 3 bis Clark Street

Karte:

Diese Karte vergrößert anzeigen