Lincoln Center for the Performing Arts



Der Lincoln Center for the Performing Arts:


Der Lincoln Center befindet sich östlich des Central Parks in der Upper West Side Manhattans.

Es handelt sich dabei um einen Komplex verschiedener Gebäude, darunter Konzerthallen, Theater und eine Universität.

Seinen Namen bekam er vom Lincoln Square, einem Platz und gleichnamigen Stadtviertel.

Zu den Veranstaltungsgebäuden gehören:

– die Avery Fisher Hall, in der die New York Philharmoniker auftreten

– das Metropolitan Opera House, die Bühne der Metropolitan Opera

– das David H. Koch Theater: Heimat der New York City Opera und des New York City Ballets

Der Jazz at Lincoln Center gehört auch zum Lincoln Center, befindet sich aber im Time Warner Center am Columbus Circle.


Den Lincoln Center for the Performing Arts erleben:

Tipp: Mit dem „New York Pass“ ist der Eintritt für eine Führung kostenlos

Weitere Informationen finden Sie hier.


Tipp:

Es werden geführte Touren zu verschiedenen Themen und Uhrzeiten angeboten.


Info:

Lincoln Center for the Performing Arts
Öffnungszeiten: Touren ab 10.30
Eintrittspreise: Touren: Erwachsene ca. $15
Touren: Kinder (6 – 12 J.) ca. $8
Adresse: 70 N Broadway
Subway: 1, 2 bis 66 St/Lincoln Center

Karte:


Diese Karte vergrößert anzeigen