Rockefeller Center



Der Rockefeller Center:


Der Rockefeller Center, auch Rockefeller Plaza genannt, befindet sich in Midtown Manhattan zwischen der 5th und 6th Avenue bzw. der 48th und 51st Street.

Es handelt sich dabei um einen Komplex aus 19 Gebäuden.

Diese wurden ab 1930 von der Rockefeller Familie nach und nach gebaut. Jedoch erst 1985 kaufte die Familie die Grundstücke unter den Bauwerken von der Columbia University.

Zu den bekanntesten Bauwerken des Rockefeller Centers zählen:

– Das GE Building (RCA Building). In diesem 266 Meter hohen Wolkenkratzer befinden sich u.a. die Aussichtsplattform Top of the Rock und die Studios des Fernsehsenders NBC, wo Sie bei der täglichen Livesendung der Today-Show zusehen können.

Die NBC Studios können im Rahmen einer (kostenpflichtigen) Führung besichtigt werden.

– Die Radio City Music Hall mit ihren diversen Veranstaltungen.

Zwischen den Gebäuden können Sie neben den vielen Gärten auch mehrere Skulpturen, darunter den Prometheus und die Staue of Atlas, bewundern.

Bekannt ist auch der Lower Plaza, der von Oktober bis April zur Eislaufarena für jedermann umfunktioniert wird und 150 Schlittschuhläufer fasst.

Schuhe können natürlich ausgeliehen werden. Die Eintrittspreise variieren je nach Tageszeit.

In der Weihnachtszeit können Sie zudem den riesigen Weihnachtsbaum am Rockefeller Center bestaunen.

Dieser leuchtet von Ende November bis Anfang Januar.


Den Rockefeller Center erleben:

.
Empfehlung 1:

Tipp: Aussichtsplattform „Top of the Rocks“

Weitere Infos finden Sie hier.


Empfehlung 2:

Tipp: NBC Studio Tour

Weitere Infos finden Sie hier.


Info:

Rockefeller Center
Öffnungszeiten: Mo – So 7.00 – 0.00
Eintrittspreise: -/-
Adresse: 48 -51 St, zw. 5th & 6th Avenue
Subway: B, D, F, M bis 47-50 Streets/Rockefeller Center
N, R, W bis 49th Street
1 bis 50th Street
6 bis 51st Street

Karte:


Diese Karte vergrößert anzeigen